Wer unsere Künstler*innen sind

Die meisten unserer Künstler*innen wissen genau, was es heißt, am Rand der Gesellschaft zu stehen. Was es heißt, Chancen, die anderen Gleichaltrigen geboten sind nicht zu
haben oder nicht ermöglicht zu bekommen.
Sie verkörpern authentisch einen elementaren, unterrepräsentierten Teil unserer
Gesellschaft, der endlich in den Blick der Medienbranche gerückt werden sollte.